Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Neu auf www.dielinke-belzig.de: Newsletter zur schnellen Information per E-Mail. Jetzt kostenlos abonnieren!
Pressemeldungen von Landesverband, Landtagsfraktion und Brandenburger LINKEN im Bundestag

Pressemitteilung

Strategie statt planloses Agieren

Zum Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Dezember 2020 um rund 9 Prozent zum Vorjahr erklärt Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE. Brandenburg: Weiterlesen


Pressemitteilung

Drohende Insolvenz vieler Brandenburger Krankenhäuser – Liquiditätshilfen notwendig

Die deutsche Krankenhausgesellschaft schlägt heute massiv Alarm. Demnach erhalten nur 25 Prozent aller Kliniken derzeit Ausgleichszahlungen vom Bund für ihre Corona-bedingten Einnahmeverluste. Schon im ersten Quartal 2021 droht die Zahlungsunfähigkeit vieler Krankenhäuser und damit sind dann auch die Gehälter der Mitarbeiter*innen in Gefahr. Weiterlesen


Pressemitteilung

Weihnachten in Familie – und auf die Nächsten achtgeben!

Das Weihnachtsfest wird in diesem Jahr ein anderes als in vielen Jahren zuvor. Katharina Slanina, Co-Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, fordert dazu auf, gerade jetzt die Menschen in den Blick zu nehmen, die es im Lockdown besonders schwer haben: Weiterlesen


Pressemitteilung

Erhebliche Zweifel an Rechtmäßigkeit des Verkaufs des Klinikums Niederlausitz!

Der Kreistag Oberspreewald-Lausitz hat am vergangenen Donnerstag in nicht-öffentlicher Sitzung über den Verkauf des Klinikums Niederlausitz entschieden. Im Nachgang gibt es erhebliche Zweifel an der rechtlichen Korrektheit von Sitzung und Entscheidung. Dazu erklären die Co-Landesvorsitzende der Brandenburger LINKEN Anja Mayer und der Vorsitzende... Weiterlesen


Pressemitteilung

Krise stärkt die Regierenden

Nach dem heute von der Märkischen Allgemeinen veröffentlichten BrandenburgTrend stärkt die Pandemie vor allem die Kenia-Koalition. DIE LINKE liegt stabil bei 12 Prozent. Dazu erklärt der Landesgeschäftsführer Stefan Wollenberg: Weiterlesen


Pressemitteilung

Unglaubliche Verantwortungslosigkeit!

Der Kreistag Oberspreewald-Lausitz hat gestern Abend entschieden, die Mehrheit der Anteile des kommunalen Klinikums Niederlausitz an den privaten Sana-Konzern zu verkaufen. DIE LINKE. Brandenburg ist entsetzt über diese Entscheidung. Weiterlesen

v.i.S.d.P. dieser Meldungen: Landesverband Brandenburg
Zur Liste aller Brandenburger Pressemeldungen


Presse-Update

Pressemeldungen

- RSS-Feed aus den LINKE-Landesverbänden (rechte Maustaste --> Link im neuen Tab öffnen)