Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ja zum Belaid-Baylal-Platz in Bad Belzig

Keine Toleranz für Rechtsextremismus und Rassismus

Foto und Montage: Benny Stahmer

Täglich werden Flüchtlinge angegriffen und Anschläge gegen zukünftige sowie bestehende Flüchtlingsunterkünfte verübt. Gegenüber rechtsextremen Gewalttätern sollten sich alle demokratischen Kräfte nicht zögerlich sondern klar positionieren. Die Bad Belziger können jetzt ein Signal setzen, indem sie die Namensgebung des Gedenkplatzes an der Alten Post in Belaid-Baylal-Platz entsprechend des Vorschlages des Belziger Forums e. V. aktiv unterstützen und einfordern. Die Stadtfraktion Die Linke steht hinter dieser Initiative. An Belaid auf diese Weise zu erinnern, heißt wachsam zu sein und sich mit Zivilcourage für ein friedliches Miteinander aller Menschen einzusetzen. Das fängt bereits im täglichen Sprachgebrauch an und setzt sich bei konkreter Unterstützung auch ausländischer Hilfebedürftiger fort. Es ist beschämend, dass sich Menschen, die in unserem Land Schutz suchen, ihres Lebens hier nicht sicher sein können. Schließlich gehören wir alle zu einer Welt und jeder hat das gleiche Recht, in dieser zu leben.
Belaid-Baylal wurde 1993 hier in Bad Belzig Opfer rechter Gewalt. Vor 15 Jahren starb er nach einem langen Leidensweg an den Folgen der zugefügten Verletzungen. Die beiden Täter wurden zu 5 Monaten Freiheitsentzug auf Bewährung und 300 DM Spende an den Behindertenverband sowie 15 Stunden gemeinnützige Arbeit verurteilt.

Wer nach dem Lesen des Links ogy.de/victims-belaid-baylal eine Petition unterstützen will, die sich für die Benennung des Platzes nach Belaid Baylal ausspricht, kann das hier tun: www.openpetition.de/petition/online/ein-belaid-baylal-platz-in-bad-belzigtypo3/

Uta Hohlfeld, Vorsitzende der Stadtfraktion Die Linke.Bad Belzig


Antifa-Bibliothek

Öffentlich nutzbare Bibliothek des Ortsverbandes Belzig.

Sich etwas trauen!