Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Nachtruhe von 22-6 Uhr...

Ein Volksbegehren soll für ein Nachtflugverbot um den Flughafen BER in Schönerfeld sorgen

laut BGB sollte auch den Menschen in den flughafennahen Regionen zustehen. Dafür gibt es ein Volksbegehren, wodurch die gemeinsame Landesplanung von Berlin und Brandenburg diesbezüglich geändert werden soll. In Berlin läuft es parallel.
__________________________________________________

Der Artikel ist Bestandteil der "Offen gesagt...":
Zeitung als PDF

__________________________________________________

Ca. 80.000 gültige Unterschriften werden in Brandenburg benötigt, um mit dem Volksbegehren gegen Nachtflüge auf dem zukünftigen Flughafen Schönefeld eine Volksabstimmung zu erreichen. In der Mai-Ausgabe des Amtsblattes erfolgten die amtliche Bekanntmachung und die Veröffentlichung des Textes.

Unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die direkt vom Nachtfluglärm betroffenen Einwohnerinnen und Einwohner.. Möglicherweise sind wir selbst auch betroffen, das ist noch nicht definitiv ausgeschlossen.

Denken Sie daran, wie wichtig Ihnen Ihre Nachtruhe ist und wie es Ihnen schon bei gelegentlichem ruhestörendem Lärm geht. Tragen Sie sich in die Unterstützerlisten ein!

Wer? Alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 16. Lebensjahr
Wo? Bürgerbüro Bad Belzig zu den Öffnungszeiten, in den Ortsteilen zu den Terminen der Ortsbeiratssitzungen.
Wie? Eintragung in die Eintragungslisten unter Vorlage des Personalausweises oder Anforderung eines Eintragungsscheines. (Anforderung im Bürgerbüro über Tel.033841 940)
Wann? 04. Juni bis 03. Dezember 2012.

www.nachtflugverbot-ber.de
www.wahlen-brandenburg.de


Antifa-Bibliothek

Öffentlich nutzbare Bibliothek des Ortsverbandes Belzig.

Sich etwas trauen!