Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Möglichkeiten zum Erhalt der Eisbahn Bad Belzig

Fragenkatalog an die Verwaltung

Sehr geehrte Frau Klabunde,  die in dem vorliegenden Infopapier zu diesem Tagesordnungspunkt enthaltenen, zum Teil telefonisch eingeholten Angaben sind in jetzigem Umfang nicht geeignet, eine Empfehlung zu diesem Thema zu geben. Es wurde nur die Kostenseite und diese auch sehr pauschal berücksichtigt, eine komplexe Betrachtung gibt es nicht. Deshalb bitten wir um Beantwortung der folgenden Fragen:

1. Wie schätzen Sie die Rolle der Eisbahn für die Region ein?
Wie vereinbart sich die Schließung mit dem Leitbild der Stadt Bad Belzig (Handlungsfeld 2 und 4) und dem INSEK Pkt. 2.8.?
(Zitat: „Der Wohn- und Freizeitwert der Stadt wird wesentlich von der Vielfalt und Qualität ihrer sportlichen und kulturellen Angebote bestimmt.“ Daraus formulierter Handlungsbedarf: Erhalt der vorhandenen Angebote und bessere Vermittlung des Angebotes an Bevölkerung und Gäste

2. Welche Marketingmaßnahmen mit welchem Kostenumfang wurden in den letzten 5 Jahren durchgeführt? Bitte schlüsseln Sie diese nach Jahren auf.

3. Welche Möglichkeiten wurden geprüft, um alternative Finanzierungskonzepte, eventuell unter Einbindung von öffentlichen Förderungen (zur Sportstättenförderung, zu Maßnahmen der Energieeinsparung) zu erarbeiten und somit die Finanzierung der Eisbahn als sportliche und touristische Einrichtung zu stabilisieren?

4. Welche öffentliche Beteiligung wurde zum Bestand der Eisbahn durchgeführt:
Befragung der Schulen in Bad Belzig und Umland,
Befragung des Jugendzentrums,
Befragung der beteiligten Sportvereine,
Befragung der umliegenden Gemeinden,
Einbeziehung der Leitbildgruppe?

5. Wie hoch waren die Herstellungskosten der Eisbahn?

6. Welche Inhalte hat das ursprüngliche Betriebskonzept?

7. Welche Investitionen wurden seit der Herstellung der Anlage getätigt (mit Angabe des Jahres und der Finanzierungsquelle)?

8. Wie gliedern sich die angegebenen Personalkosten in Höhe von 46.384 € auf? Auf wie viel Monate sind sie anteilig berechnet?

9. Welche von Ihnen aufgeführten Kosten entfallen nach einer sofortigen Schließung?

10. Gibt es einen Maßnahmeplan für die Sanierung und Instandhaltung des Freizeit- und Erlebnisbades im Zusammenhang mit der Eisbahn mit Angabe der geschätzten Kosten in den einzelnen Haushaltsjahren? Wenn ja, dann bitten wir um Übersendung.



Im Auftrag der Stadtfraktion Die Linke
Uta Hohlfeld
Fraktionsvorsitzende




Antifa-Bibliothek

Öffentlich nutzbare Bibliothek des Ortsverbandes Belzig.

Sich etwas trauen!