8. März 2018

Blumenaktion zum Weltfrauentag

Die LINKE Bad Belzig bedankt sich bei Gesundheits- und Pflegepersonal

Auch der Betriebsratsvorsitzenden des EvB-Klinikums, Beate Grünthal, wurde ein Besuch abgestattet (Quelle: DIE LINKE.)

Auch dieses Jahr verschenkte die LINKE. Bad Belzig zum Weltfrauentag wieder Blumen, diesmal an die Frauen im Gesundheits- und Pflegedienst. Um 9 Uhr versammelten sich Genossinnen und Genossen in der Kreisgeschäftsstelle in Bad Belzig, um die 160 roten Rosen zu binden und die Verteilung zu organisieren. Nach einem Snack und einem Schluck Sekt wurden Apotheken, das Klinikum und die Reha in Belzig angesteuert und das blumige Dankeschön für die verantwortungsvolle und anstrengende Arbeit überbracht. Die Reaktionen der Beschenkten fielen dabei durchweg positiv aus, wenn auch die Eine oder Andere „bereits Blumen von ihrem Chef erhalten habe“, so Inge Richter, Mitglied der LINKEN.. Jedes Jahr wird mit dieser Aktion der LINKEN die Leistung einer anderen Berufsgruppe in den Mittelpunkt gerückt, so wurde letztes Jahr das weibliche Personal im Einzelhandel gewürdigt. Die Idee eines europäischen Frauentags wurde im Jahr 1910 erstmals geäußert und zum Gedenken der Streiks der Arbeiter- und Bauernfrauen zu Beginn der Februarrevolution auf den 8.März festgesetzt.